Forum für nordische Hunderassen
 
StartseitePortalAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Was zum Lachen
Mo Dez 30, 2013 10:45 am von Conny

» Hundewitze
Do Sep 05, 2013 10:03 pm von Powerdogs

» Leine für 2 Hunde
Di Aug 27, 2013 11:49 am von sandwich67

» Norwegen 2012
Di Aug 20, 2013 12:20 am von Admin

» Norwegen 2011 das erste mal
Mo Aug 19, 2013 10:37 pm von alexR

» Schweden Urlaub
Mo Aug 19, 2013 10:13 pm von alexR

» Waldbrände in Two Rivers - Alaska
So Jul 14, 2013 6:40 am von Admin

» Finnmarksløpet - das längste Schlittenhunderennen Europas
Di Mai 28, 2013 10:23 pm von lissy

» Schwedenstube
Di Mai 28, 2013 10:18 pm von lissy

Ähnliche Themen




Live Radio
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Counter
kostenloser Counter

Austausch | 
 

 Fahrrad fahren

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Skywalker
Foren Senior
avatar

Anzahl der Beiträge : 461
Anmeldedatum : 20.11.10
Alter : 24
Ort : Albstadt

BeitragThema: Fahrrad fahren   Mo Jan 10, 2011 7:15 am

Hallo Very Happy

Hab mal eine Frage, mal wieder Laughing
Möchte mit Sitka anfangen Fahrrad zu fahren, allerdings nur ganz langsam und ohne ziehen von ihm, da er ja noch jung ist.
Trotzdem möchte ich möglichst nichts falsch machen.

Was brauch ich denn an Ausrüstung?
Ein Fahrrad habe ich, einen Helm werde ich mir auch kaufen, dann diesen Bauchgurt den Kira vorgeschlafen hat plus Leine.

Was nehm ich da für ein Geschirr? Sitka soll zwar noch nicht ziehen, möchte trotzdem aber gleich das richtige Geschirr haben mit dem er später auch ziehen kann. Wäre ja doof alles doppelt kaufen zu müssen...
Brauch ich auch so eine Bikeantenne, damit die Leine nicht ins Rad kommt, oder lässt sich das mit Vorsicht verhindern?

Hab ich sonst noch etwas vergessen?
Nach oben Nach unten
Blue Sky
Begleithund
avatar

Anzahl der Beiträge : 294
Anmeldedatum : 24.11.10
Alter : 35
Ort : Meßstetten-Hossingen

BeitragThema: Re: Fahrrad fahren   Mo Jan 10, 2011 8:33 am

Hallo Du ich kaufe Blue auf dem Rennen in Bernau ein X-back Geschirr damit kannst du auch radfahren gruß sonja
Nach oben Nach unten
http://www.fire-alb-huskys.de
Blue Sky
Begleithund
avatar

Anzahl der Beiträge : 294
Anmeldedatum : 24.11.10
Alter : 35
Ort : Meßstetten-Hossingen

BeitragThema: Re: Fahrrad fahren   Mo Jan 10, 2011 8:34 am

Und dnn Bauchgurt habe ich auch mit zubehör echt klasse
Nach oben Nach unten
http://www.fire-alb-huskys.de
Kira
Forenschüler
avatar

Anzahl der Beiträge : 169
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 53
Ort : Oberharz

BeitragThema: Re: Fahrrad fahren   Mo Jan 10, 2011 8:42 am

Kann jetzt nur von mir sprechen ...
ich hatte für beide X Backs benutzt zum Biken . Bevor man Hunde vorm Gerät spannt sollten schon die Komandos sitzen wie Links/Recht/Halt/Steh usw ansonsten kann es folgen haben und das wichtigste das der Hund an anderen Hunden ohne wenn und aber vorbei geht ...sonst liegt man schneller unten als einem lieb ist .Die Komandos mussten sie beim normalen Gassi gehen lernen . Manche sagen Leine ans Gerät ,ich habe sie am Bauchgurt wenn ich mit dem Roller/Bike fahre da Duke noch nicht 100 pro agiert wie es sein soll .Persönlich komme ich damit besser klar als wenn ich die Leine ans Gerät mache ...spreche aber nur für mich jeder macht das anders und muss sich das beste heraus suchen !!!

Meine sind ab dem 1o-11 Monat schon leicht auf zug gegangen vorm Roller . Wie alt ist Sitka denn ?

Mit der Bikeantenne ist es bei mir so das ich keine dran machen kann da ich sie am Bauchgurt habe .Würde ich die Zentralleine in der Antenne fädeln würde ich im Notfall hängen bleiben . Die Antenne würde glaube ich nur einen Sinn machen wenn die Leine am Gerät ist
*grübel* Aber vieleicht weiss da jemand anderes mehr drüber und geht doch Question Rolling Eyes
Nach oben Nach unten
lissy
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1251
Anmeldedatum : 21.04.09
Alter : 54
Ort : Dietramszell/Ascholding

BeitragThema: Re: Fahrrad fahren   Mo Jan 10, 2011 8:52 am

HI,
ich hab auch eine "Antenne" am Fahrrad. Hab aber auch die Leine am Rad befestigt...
LG
Lissy

_________________
Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede. Louis Armstrong

www.damon-of-happy-snowdancer.de
Nach oben Nach unten
http://www.damon-of-happy-snowdancer.de
Skywalker
Foren Senior
avatar

Anzahl der Beiträge : 461
Anmeldedatum : 20.11.10
Alter : 24
Ort : Albstadt

BeitragThema: Re: Fahrrad fahren   Mo Jan 10, 2011 7:15 pm

Hallo Very Happy
Danke für eure Antworten!

Also Sitka ist jetzt 8 Monate, deswegen soll er ja auch ohne Zug laufen. Bin jetzt schon 3mal fahren gewesen, da ist er allerdings neben dem Fahrrad gelaufen, hat wunderbar funktioniert. Andere Hunde interessieren ihn dann gar nicht Wink Habe dann allerdings den Tip bekommen ih nicht nebenher laufen zu lassen, ihn gleich von anfang an angewöhnen vorne weg zu laufen. Weil wenn ich ihm beibringe er darf nur nebenher laufen, ist es doof wenn er später vorne weg laufen soll, das wird er vielleicht nicht verstehen.
Ich war auch nur ganz kurz, ist ja klar am Anfang, er ist ja auch so noch jung.
Kommandos besitzt er einige schon vom Inliner fahren wie Stopp und langsam. Links und rechts klappt noch nicht ganz so gut, da bin ich aber auch noch am Üben.
Ich dachte eigentlich auch an einen Bauchgurt ohne Antenne (mit Bauchgurt wäre das ja Schwachsinn). Nur wollte mal eure Meinung hören was ihr besser findet, werde die Variante mit dem Bauchgurt versuchen.
Die 3mal die wir waren ist er ja wie gesagt nebenher gelaufen, die Leine hatte ich an der linken Seite an den Lenker gehängt und zusätzlich festgehalten. Nur das ist doof, wenn er mal kurz zu schnell wird, wird es schwer das Gleichgewicht zu halten, da der Lenker und das Rad dann schräg nach rechts ziehen. Will ja nicht das einem von uns beiden was passiert!!

Wo bekomme ich denn so ein X-Back her? Hat da irgendjemand einen Link zu vielleicht?
Kenn mich ja noch nicht aus :elephant:
Nach oben Nach unten
lissy
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1251
Anmeldedatum : 21.04.09
Alter : 54
Ort : Dietramszell/Ascholding

BeitragThema: Re: Fahrrad fahren   Mo Jan 10, 2011 9:24 pm

@Jenny
Die Antenne ist ja auch nicht für den Bauchgurt gedacht. Sie sollte am Fahrrad befestigt werden.
X-Back bekommst Du bei jedem Händler für Schlittenhundebedarf... Gib doch einfach mal in der Google-Suche "X-Back" ein...
LG
Lissy

_________________
Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede. Louis Armstrong

www.damon-of-happy-snowdancer.de
Nach oben Nach unten
http://www.damon-of-happy-snowdancer.de
Kira
Forenschüler
avatar

Anzahl der Beiträge : 169
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 53
Ort : Oberharz

BeitragThema: Re: Fahrrad fahren   Mo Jan 10, 2011 10:52 pm

Beim X Back kauf würde ich die Polsterung mit Neopren bevorzugen als mit Fleece ,bei Fleece habe ich die Erfahrung gemacht das die sich bei Regen vollsaugen .

Den Tip den Du bekommen hast ,Hund gleich vorweg laufen lassen ist richtig . Unter umständen müsstest Du später noch mal ein neues X Back kaufen denn mit 8 Monaten hat er noch nicht ganz die fülle erreicht ...war bei unserem der Fall Wink
Nach oben Nach unten
Skywalker
Foren Senior
avatar

Anzahl der Beiträge : 461
Anmeldedatum : 20.11.10
Alter : 24
Ort : Albstadt

BeitragThema: Re: Fahrrad fahren   Di Jan 11, 2011 1:52 am

Hallo Very Happy

Danke ihr Zwei Very Happy
Werde dann etwas Googeln.

Danke für den Tip, Kira Very Happy
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Fahrrad fahren   Di Jan 11, 2011 2:56 am

Hallo Jenny,
ich habe für Yukon und Storm das Safety von Uwe Radant. Yukon ist fast neun Monate und trägt Größe M. Bei Uwe Radant kannst du auch einen sehr guten Canicrossgürtel mit Zugleine bestellen. Das Safety kurz eignet sich für das Ziehen am Bauchgurt, am Trike und am Fahrrad. Wenn du später Schlitten oder Trainingswagen fahren möchtest, brauchst du das Faster, weil der Zugpunkt weiter hinten ist.
Das Anziehen ist super leicht und die Teile sind mít ca. 30 Euro recht günstig!
Mit den Sachen von Radant liegst du immer richtig!
Gruß
Britta
Hier der Link:
http://www.uwe-radant.com/SeitenDogsport.html
Nach oben Nach unten
Kira
Forenschüler
avatar

Anzahl der Beiträge : 169
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 53
Ort : Oberharz

BeitragThema: Re: Fahrrad fahren   Di Jan 11, 2011 6:22 am

@nanouk

wir benutzen das gleiche Equipment Wink Das Safety nehme ich auch zum Biken oder Roller fahren ,doch wenn die Strecke länger wird dann nehme ich das Faster . Auch zum fahren am Schlitten nehme ich das Faster bzw nur .

Jetzt wo wir einiges an Schnee hatten ,habe ich immer eine extra Leine(Sicherheitsleine) dabei gehabt...Safety an den Hunden .Denn ab und zu begegneten uns Eltern mit Kleinkindern (Touristen)inkl Schlitten und wenn sie nett waren gab es eine Schlittenfahrt mit Hunden davor . Da waren dann strahlende Kinderaugen zu sehen .
Nach oben Nach unten
Skywalker
Foren Senior
avatar

Anzahl der Beiträge : 461
Anmeldedatum : 20.11.10
Alter : 24
Ort : Albstadt

BeitragThema: Re: Fahrrad fahren   Di Jan 11, 2011 7:35 am

@ Britta: Das Faster und das Safety hab ich mir auch schon angeschaut, ist bei dem Link dabei den Kira gepostet hat (oben 1. Beitrag). Muss sagen die beiden gefallen mir sehr gut, hab mich aber noch nicht entschieden.
Habe Sitka vor kurzem erstmal ein Geschirr zum spazieren gehen gekauft, und am anfang ist das Fahrrad fahren eher selten, will ja nichts übertreiben, hab noch ein wenig Zeit Very Happy
Aber die Geschirre sind preislich echt in Ordnung, und bis jetzt habe ich nur Gutes gehört Very Happy

@ Kira: Da häte ich mich als Kind auch riesig gefreut!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fahrrad fahren   

Nach oben Nach unten
 
Fahrrad fahren
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Interesse am Kutsche fahren
» Trainer C-Leistungssport
» Platzangst?!
» Kromfohrländer
» Gig oder Kutsche?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Power of Arctic Dream das Forum für Schlittenhunde :: Der Schlittenhund :: Hundesport-
Gehe zu: