Forum für nordische Hunderassen
 
StartseitePortalAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Was zum Lachen
Mo Dez 30, 2013 10:45 am von Conny

» Hundewitze
Do Sep 05, 2013 10:03 pm von Powerdogs

» Leine für 2 Hunde
Di Aug 27, 2013 11:49 am von sandwich67

» Norwegen 2012
Di Aug 20, 2013 12:20 am von Admin

» Norwegen 2011 das erste mal
Mo Aug 19, 2013 10:37 pm von alexR

» Schweden Urlaub
Mo Aug 19, 2013 10:13 pm von alexR

» Waldbrände in Two Rivers - Alaska
So Jul 14, 2013 6:40 am von Admin

» Finnmarksløpet - das längste Schlittenhunderennen Europas
Di Mai 28, 2013 10:23 pm von lissy

» Schwedenstube
Di Mai 28, 2013 10:18 pm von lissy





Live Radio
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Counter
kostenloser Counter

Austausch | 
 

 Huskyschlitten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
blackdiamant
Foren Legende


Anzahl der Beiträge : 1230
Anmeldedatum : 21.04.09
Alter : 47
Ort : Oberpfalz

BeitragThema: Huskyschlitten   So Okt 11, 2009 6:51 am

Hallo,

so, der Herbst ist in vollen Zügen eingebrochen und der Winter ist nicht mehr weit. Hoffentlich mit Schnee. Razz
Was für Schlitten habt ihr für euer Gespann? Schlitten

Ich hab' noch keinen. Wird aber nicht mehr lange dauern. Wink

Gruß, Liane
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Huskyschlitten   So Okt 11, 2009 6:55 am

An Schlitten brauch ich net denken so wenig Schnee wie wir hier haben. Haben immer noch knapp 20 Grad hier. Such erst mal nen leichten TW bis zum Winter.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Huskyschlitten   So Okt 11, 2009 11:06 am

ich fahr diese Saison das erste Mal einen Weschle Tobogan

ansonsten hab ich über Jahre hinweg die Schlitten von Jonikstar gefahren , sei waren zusammenlegbar, unheimlich leicht zu lenken und vom Preisleistungsverhältnis her absolut in Ordnung...aber immer Tobos
Nach oben Nach unten
blackdiamant
Foren Legende


Anzahl der Beiträge : 1230
Anmeldedatum : 21.04.09
Alter : 47
Ort : Oberpfalz

BeitragThema: Re: Huskyschlitten   So Okt 11, 2009 5:53 pm

@sandy

Trainigswagen habe ich mit meinen Zwein getestet. Der war für den Anfang doch zu schwer, da sie nur mein Rad gewohnt sind. Und ich muß gestehen für einen Trainingswagen bin ich im Moment nicht fit genug.
Nach oben Nach unten
Little Wolve
Hundeprofi


Anzahl der Beiträge : 331
Anmeldedatum : 09.05.09
Ort : Oberpfalz

BeitragThema: Re: Huskyschlitten   So Okt 11, 2009 8:48 pm

Also wir haben 4 Schlitten:
Holzschlitten "Ambos"
Holzschlitten, keine Ahnung....sehr klein und leicht, auch für einen Hund
Tobogan Jonikstar
und noch einen kleinen PS (Peter Schmidt ? keine Ahnung wie der geschrieben wird und leider kein Bild gefunden)


(auf dem mittleren Bild fährt meine Mama mein Viererteam ....die hatte ganz schön muffe zu Anfang Razz )


Zuletzt von Little Wolve am Mo Okt 12, 2009 10:00 pm bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.timbercanyon.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Huskyschlitten   So Okt 11, 2009 9:14 pm

wenn ich euch vom Jonikstar mal trennen wollt.....*meld* lol!
Nach oben Nach unten
Little Wolve
Hundeprofi


Anzahl der Beiträge : 331
Anmeldedatum : 09.05.09
Ort : Oberpfalz

BeitragThema: Re: Huskyschlitten   So Okt 11, 2009 11:26 pm

...ne ne, den geben wir nicht mehr her lol!
Nach oben Nach unten
http://www.timbercanyon.de
blackdiamant
Foren Legende


Anzahl der Beiträge : 1230
Anmeldedatum : 21.04.09
Alter : 47
Ort : Oberpfalz

BeitragThema: Re: Huskyschlitten   Mo Okt 12, 2009 3:35 am

Tolle Schlitten. Der "Schmidt" würde mir auch gefallen.

Ich bin noch auf der Suche nach einem Schlitten für 1-2 Hunde. Habe da den Husky Buggy Freizeit- und Funschlitten im Auge.
guckstdu http://www.flauger-hundesport.de/hshop/details.php?id=123&kategorie=12&main_kat=3&start=0&nr=

Wie findet ihr den?
Nach oben Nach unten
Little Wolve
Hundeprofi


Anzahl der Beiträge : 331
Anmeldedatum : 09.05.09
Ort : Oberpfalz

BeitragThema: Re: Huskyschlitten   Mo Okt 12, 2009 9:58 pm

Hallo Liane,
bevor du viel Geld ausgibst, möchte ich dir anbieten wenn es mal Schnee hat zu uns zu kommen.
Wir leihen dir gerne einen unserer Schlitten für eine Probefahrt, gerne kannst du auch alle Vier durchprobieren
und zeigen euch wie´s geht. Es ist gar nicht sooooo leicht das Teil zu lenken und zu kontrollieren.
Wir haben in Haidmühle mit Thomas Gut und Udo Näßl einen Schlittenfahrtechnik Kurs gemacht, das ist wirklich zu empfehlen.
Viele die schon lange Schlitten fahren haben dadurch festgestellt wie falsch sie belastet haben usw....
überlegt euch das mal, der Kurs findet kurz vor Silvester statt,(ich glaube 29 und 30 Dezember) kostet pro Person 55.- Euro
und geht zwei Tage von morgens 9 Uhr bis nachmittag um 16 Uhr.
Sollten wir vorher Schnee haben für eine Probefahrt, könnt ihr gerne vorbei kommen und wir fahren eine kleine Runde.
Ich selbst hatte eine riesen Angst und konnte nicht mal die kleinste Kurfe meistern.
Also bevor du dich in Umkosten stürzt, probiere es erst mal aus. Der kleine Flauger ist echt süß,
ich selbst bin ihn noch nicht gefahren.....allerdings tu ich mich mit unserem Jonikstar Tobogan am leichtesten,
der Schlitten ist einfach klasse und kaum zu kippen. Schlitten


Zuletzt von Little Wolve am Di Okt 13, 2009 12:56 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.timbercanyon.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Huskyschlitten   Mo Okt 12, 2009 11:52 pm

jepp, kann ich nur bestätigen der Jonikstar Tobo der ersten Garde noch, war schon sehr leicht zu handeln und umkippen war fast nicht möglich, mittlerweile hat er ja mehrmals noch nachgebessert und ich denke für das Geld gibts def. keinen besseren Schlitten. nur neu ist halt grad nicht drin
Nach oben Nach unten
blackdiamant
Foren Legende


Anzahl der Beiträge : 1230
Anmeldedatum : 21.04.09
Alter : 47
Ort : Oberpfalz

BeitragThema: Re: Huskyschlitten   Di Okt 13, 2009 12:29 am

@Silvana

Danke. Ich wollte sowieso mal bei euch vorbeikommen um mal gemeinsam zu trainieren. Razz Egal ob mit Rad, Wagen oder Schlitten.

Ich bin schon mal mit 'nem Holzschlitten gefahren. Gespann waren Aiko und Nanuk. Leider hat Dirk kein Foto davon gemacht. Ich sag' mal lieber nicht wie der Anfang war. Ich hatte von Tuten und Blasen keine Ahnung, schon gar nicht wie man so einen Schlitten lenkt. Irgendwie hat es geklappt und ich bin ohne irgendwelche Schrammen wieder am Ziel angekommen. Razz Zum Glück hat mich niemand gesehen.
lol!

Wir sehen uns ja in Geslau und da werden wir mal ausgiebig quatschen.

Gruß, Liane
Nach oben Nach unten
lissy
Admin


Anzahl der Beiträge : 1251
Anmeldedatum : 21.04.09
Alter : 53
Ort : Dietramszell/Ascholding

BeitragThema: Re: Huskyschlitten   Di Okt 13, 2009 8:49 pm

moinsen
@Silvana
Hast Du noch mehr Infos über diesen Kurs? Schlitten Hört sich wirklich interessant an!
LG
Lissy
Nach oben Nach unten
http://www.damon-of-happy-snowdancer.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Huskyschlitten   Mi Okt 14, 2009 3:24 am

Ja genau Silvana, halte doch einen Kurs ab für uns. Wäre auch dabei!! Huskytreffen mit Mushingkurs!!! lol!
Nach oben Nach unten
Little Wolve
Hundeprofi


Anzahl der Beiträge : 331
Anmeldedatum : 09.05.09
Ort : Oberpfalz

BeitragThema: Re: Huskyschlitten   Mi Okt 14, 2009 7:27 am

... ihr seit ja lustig Razz
Gerne könnt ihr alle vorbei kommen zum Schlitten fahren vorbei kommen,
für einen Anfängerkurs reicht mein Wissen gerade aus Wink
...für Fortgeschrittene, oder die, die es genau wissen wollen:

Kursbeginn in Haidmühle im Bayrischen Wald:
29.12.09 von 9 Uhr bis 16 Uhr
30.12.09 von 9 Uhr bis 16 Uhr

55.- Euro pro Person
Nach oben Nach unten
http://www.timbercanyon.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Huskyschlitten   

Nach oben Nach unten
 
Huskyschlitten
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Power of Arctic Dream das Forum für Schlittenhunde :: Der Schlittenhund :: Hundesport-
Gehe zu: