Forum für nordische Hunderassen
 
StartseitePortalAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Was zum Lachen
Mo Dez 30, 2013 10:45 am von Conny

» Hundewitze
Do Sep 05, 2013 10:03 pm von Powerdogs

» Leine für 2 Hunde
Di Aug 27, 2013 11:49 am von sandwich67

» Norwegen 2012
Di Aug 20, 2013 12:20 am von Admin

» Norwegen 2011 das erste mal
Mo Aug 19, 2013 10:37 pm von alexR

» Schweden Urlaub
Mo Aug 19, 2013 10:13 pm von alexR

» Waldbrände in Two Rivers - Alaska
So Jul 14, 2013 6:40 am von Admin

» Finnmarksløpet - das längste Schlittenhunderennen Europas
Di Mai 28, 2013 10:23 pm von lissy

» Schwedenstube
Di Mai 28, 2013 10:18 pm von lissy

Ähnliche Themen




Live Radio
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Counter
kostenloser Counter

Austausch | 
 

 Neue Saison.... und alles läuft anderst

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
timopinsel
Junghund
avatar

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 23.04.09
Alter : 47
Ort : Günzburg

BeitragThema: Neue Saison.... und alles läuft anderst   So Okt 18, 2009 3:30 am

Inzwischen hat ja nun "unsere" Jahreszeit begonnen, und somit haben wir auch wieder mit dem Training begonnen. Smile
Wir haben unser Team in der gleichen Zusammenstellung wie letztes Jahr an den Start geschickt : Tequila vorne, und Ninja mit Nanuk dahinter.
Hat die ersten beiden Male auch wunderbar funktioniert. Aber am dritten Wochenende, hat sich unsere Jüngste dazu entschlossen, auf keinerlei Kommandos von mir, mehr zu reagieren, und wann immer sie lustig ist einfach umzudrehen. Shocked Da half kein lautes Kommando, kein Lockruf meines Mannes, wenn er vorweg fuhr. Evil or Very Mad
Was also tun ?
Wir haben dann versucht Ninja nach vorne zu tun, klappte auch nicht, sie blieb einfach ganz stehen. Sad
Ich war frustriert und auch total stinkwütend.
Dann hatte wieder mal mein Mann die rettende Idee. cheers Wir spannen alle drei nebeneinander ein.und weil Ninja total auf mich fixiert ist, fahre ich nun mit dem zweiten Quad voraus, und mache das Tempo. lol!
Klappt wunderbar, Ninja würde mit mir einmal zum Mond und wieder zurück laufen, und wo Ninja hin will müssen die anderen folgen.
Und weil ich jetzt jedesmal nach dem Training beihnahe platze vor Stolz auf mein Mädchen, springt diese Begeisterung natütlich auch wieder auf die Hunde über. cheers
Man sollte wirklich nicht so schnell aufgeben, und sich den Herausforderungen die unsere Hunde uns stellen, immer wieder auf`s Neue stellen. Es lohnt sich !!!!
Vor lauter Begeisterung hat mein Mann auf dem Rückweg im Auto lauthals das Lied "Old Mac Donald had a Farm" angestimmt, und alle Hunde gröllten mit. Zitter
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Neue Saison.... und alles läuft anderst   Mo Okt 19, 2009 11:06 am

hört sich soweit recht gut an, aber irgendwann wollt ihr ja sicher so fahren das niemand vorneweg fährt

fahrt mal eine absolute Schlammstrecke und wenn Madame wieder nicht hört ... ab in wheel, nach hinten , damit sie merkt was für ein Privileg es ist vorne laufen zu dürfen lol!

trotzdem , es ist kein Tag wie der andere , auch meine Leaderin hat dieses Wochenende gemeint sie versteht nur Bahnhof, gestern hab ich dann eine erfahrene noch ältere Leithündin aus dem Sprintbereich (die gute alte Zita fast 12) daneben gespannt , die hat ihr Beine gemacht ...den Rest des Tages hat sie mich nimmer angeschaut, beleidigt die Gute *gg*

ein Dyck-Dreirad und 6 motivierte Hunde , nicht unbedingt zur Nachahmung empfohlen, aber echt heiß :joker:
Nach oben Nach unten
Little Wolve
Hundeprofi
avatar

Anzahl der Beiträge : 331
Anmeldedatum : 09.05.09
Ort : Oberpfalz

BeitragThema: Re: Neue Saison.... und alles läuft anderst   Di Okt 20, 2009 2:18 am

Ist doch erst mal super das ihr vorrübergehend eine Lösung gefunden habt,
aber Joker hat recht, so muss ja immer einer vorne weg fahren....geht das immer ?

Unsere Sugar wollten wir zur Strafe auch immer im wheel laufen lassen, die Prinzessin stellt sich dann absichtlich sooooo
doof an, das wir sie gerne wieder vorne einspannen. Sie hüpft immer über die Zentralleine und stolpert vor sich hin,
nach dem Motto: diese Position kann ich gar nicht laufen Frauchen....und wir kommen so überhaupt nicht mehr vorran Evil or Very Mad

Wenn wir nur drei Hunde einspannen laufen im Lead trotzdem zwei, somit ist die Motivation größer und beide
Leithunde spornen sich gegenseitig an....und einer folgt fast immer von den Beiden sunny

@Joker
6 Hunde am Dyck-Dreirad ???? wow, mehr als 4 würde ich mich nicht trauen da einzuspannen, viel zu feige pale
Wir haben zwei Dyck´s und fahren sie mit 2 - 4 Hunden, ab dem 5ten Hund trauen wir uns nur noch mit dem Vierrad Trike
Nach oben Nach unten
http://www.timbercanyon.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Neue Saison.... und alles läuft anderst   Di Okt 20, 2009 3:05 am

vor 3 Jahren haben wir eine Tour bergauf, bergab gemacht, auch mit 6 Hunden , damals hatt ich nur das Dyck und nach wenigen Kilometern nur zu gerne einen Hund an ein anderes Team abgegeben Embarassed
bergab über eine Wiese gings nur mit Kralle und Dauerstellung selbiger, ich hab gepflügt ...würd ich nicht mehr machen, selbst mit 5 absoluter Wahnsinn

allerdings war vorgestern die Strecke absolut eben und überwiegend tiefer Sandboden, zudem 80kg Ballast (20l Wasserkanister + obenauf Beifahrer) das ging dann schon , von der Sicherheit her würd ich allerdings jedem den Kopf abreissen der ohne Ballast so fährt , nur die erste Runde durch die Westernstadt war ohne Ballast, der Effekt für die Zuschauer war natürlich klasse und sollte auch so sein, ein beim Bremsen schrägstehender TW *gg*.... ohne sichernde Helfer und der Gewißheit das da nichts passieren kann, hätt ichs aber nicht gemacht ....6 Hunde gehören definitiv vor ein Vierrad !!!

zumal, wenn man so einen trotteligen arbeitsgeilen Rüden hat der das Dreirad an jeder Ecke vor den Pfosten in der Kurve parkt
lol! weil er die Kurve schneidet, also hier schonmal Bremseffekt und Emmy wollte nach dem Abbremsen durch die ganze Stadt immer seitwärts zu den Kids die allesamt eßbares in Händen hatten , ich hab seit ich sie mit einspann keine Sorge mehr mich zu verfahren, sie weiss wo der Kühlschrank steht.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Neue Saison.... und alles läuft anderst   

Nach oben Nach unten
 
Neue Saison.... und alles läuft anderst
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Icto- Alles Liebe
» Neue Bausätze im Januar
» Nikita sucht eine neue Familie
» Alles Gute, Flower!
» Neue Blütentriebe oder Wurzeln?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Power of Arctic Dream das Forum für Schlittenhunde :: Der Schlittenhund :: Hundesport-
Gehe zu: