Forum für nordische Hunderassen
 
StartseitePortalAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Was zum Lachen
Mo Dez 30, 2013 10:45 am von Conny

» Hundewitze
Do Sep 05, 2013 10:03 pm von Powerdogs

» Leine für 2 Hunde
Di Aug 27, 2013 11:49 am von sandwich67

» Norwegen 2012
Di Aug 20, 2013 12:20 am von Admin

» Norwegen 2011 das erste mal
Mo Aug 19, 2013 10:37 pm von alexR

» Schweden Urlaub
Mo Aug 19, 2013 10:13 pm von alexR

» Waldbrände in Two Rivers - Alaska
So Jul 14, 2013 6:40 am von Admin

» Finnmarksløpet - das längste Schlittenhunderennen Europas
Di Mai 28, 2013 10:23 pm von lissy

» Schwedenstube
Di Mai 28, 2013 10:18 pm von lissy





Live Radio
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Counter
kostenloser Counter

Austausch | 
 

 Zero DC Faster Renngeschirr...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
shirnouk
Begleithund
avatar

Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 22.04.09
Alter : 32
Ort : Kreis AA

BeitragThema: Zero DC Faster Renngeschirr...   So Nov 08, 2009 10:11 am

Hallochen,

mal eine Frage an die Profis, was haltet ihr von diesem Geschirr

*hier gucken*

Da unser "Spargel" Anouk kein Geschirr von der Stange passt, weil er einfach zu dünn und zu tiefbrustig ist *lol* hängen bei ihm alle x-back Geschirre entweder auf halb acht oder gehen zu weit hinter den Brustkorb und schneiden auf zug ein.

Bei Shirley geht es an der Brust aber es verrutscht, da sie absoluter Seitenläufer ist.

freue mich auf eure Meinungen und Tipps
Nach oben Nach unten
http://sofa-woelfe.repage6.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zero DC Faster Renngeschirr...   So Nov 08, 2009 12:01 pm

die Geschirre sind ursprünglich für Hounds entwickelt worden, diese sind im Rücken länger, schmäler gebaut und haben meist eine sehr ausgeprägte Vorbrust

Erfahrungen habe ich keine, eine Bekannte hat die Faster bei ihren Malis getestet , gesprochen habe ich diesbezüglich noch nicht mit ihr, allerdings letztens die Hunde eingespannt gesehen , in ihren herkömmlichen X-Backs, scheint also nicht überzeugend genug gewesen zu sein

hab mich aber entschlossen das ähnliche Geschirr von Manmat zu bestellen, allerdings in der Länge verstellbar, wenns taugt bekommen es alle

Vorteil bei Manmat: was nicht passt geht zurück ohne Gemeckere und wird umgetauscht, ein toller Service
Nach oben Nach unten
shirnouk
Begleithund
avatar

Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 22.04.09
Alter : 32
Ort : Kreis AA

BeitragThema: Re: Zero DC Faster Renngeschirr...   Mo Nov 09, 2009 11:20 am

hallochen, naja sagen wir mal so, Anouk ist eben sehr hochbeinig und Schlank hat einen sehr sehr schmalen aber tiefen Brustkorb.
Bei den Lash Gecshirren von Manmat ist zwar positiv das sie in der länge verstellbar sind, aber der verstellbare Gurt liegt eben wieder
genau auf der wirbelsäule auf und das is das was mir wieder nicht so gefällt, da anouk leicht windhundähnliche WS hat.
Würde bei ihm, also glaub ich zumindest, scheuern.

so hier mal die dünne sprotte
Nach oben Nach unten
http://sofa-woelfe.repage6.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zero DC Faster Renngeschirr...   Mo Nov 09, 2009 9:24 pm

na da dürfte das Faster schon sitzen , wenn du bestellst , sag ruhig das er eine sehr tiefe schmale Brust, sowie einen langen Rücken hat
Nach oben Nach unten
shirnouk
Begleithund
avatar

Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 22.04.09
Alter : 32
Ort : Kreis AA

BeitragThema: Re: Zero DC Faster Renngeschirr...   Di Nov 10, 2009 3:20 am

wenn dann bestell ich glaub ich bei swisscool auf Maß die sind die einzigen die das überhaupt für dieses Geschirr anbieten.
denn wenns nach Tabelle geht, dann hätte Anouk, wenn er jetzt etwas zunimmt , nach der Kastration (wir sind mitten drin und bissi is schon) dann läge er momentan bei

Hals SL - 37cm
Brust M-L - 70cm (momentan ohne Gewichtszunahme *gg*)
Rückenlänge M - ca. 52cm (bleibt net stil stehen)
und das alles bei einer Schulterhöhe von ca. 62cm
er hat eben einen seeeeeeehr schmalen hals

ich warte dann wohl lieber noch ein wenig, zwecks WInterspeck *lol*
Nach oben Nach unten
http://sofa-woelfe.repage6.de
Jarlaxle
Welpe
avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 18.11.10

BeitragThema: Re: Zero DC Faster Renngeschirr...   Fr Nov 19, 2010 1:16 am

Ich hoffe es ist nicht schlimm wenn ich dies ältere Thema noch mal ausgrabe. Aber ich bin vom Faster begeistert, zumindest was meinen Schäfer betrifft. Bei dem sind alle X-Backs im Bustbereich verrutscht, was mich zum faster gebracht hat, da bei dem der Brustriemen sehr breit ist. Und ich bin runrum zufrieden. es rutscht nix mehr und Hundi zieht wie eine eins.
Nach oben Nach unten
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 562
Anmeldedatum : 21.04.09
Alter : 45
Ort : Meßstetten

BeitragThema: Re: Zero DC Faster Renngeschirr...   Fr Nov 19, 2010 2:40 am

wir bekommen unsere von sledwork nach Maß, ist gleich bei uns um die Ecke!

_________________
Lebe für nichts oder stirb für wenig! Du entscheidest!
Nach oben Nach unten
http://www.agedv-service.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zero DC Faster Renngeschirr...   Fr Nov 19, 2010 10:12 pm

Hallo,
wir benutzen für Storm das Safety Faster. Das ist sehr leicht im Handling und verstellbar.
Hier ein LInk:
http://www.uwe-radant.com/WeltmeistersSAFETYFrontPage.htm
Gruß
Britta
Nach oben Nach unten
Kira
Forenschüler
avatar

Anzahl der Beiträge : 169
Anmeldedatum : 29.11.10
Alter : 53
Ort : Oberharz

BeitragThema: Re: Zero DC Faster Renngeschirr...   Mo Nov 29, 2010 7:30 am

Unsere haben beide das Faster und laufen darin sehr gut und zum normalen laufen haben wir die Safety -Geschirre .
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zero DC Faster Renngeschirr...   

Nach oben Nach unten
 
Zero DC Faster Renngeschirr...
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Power of Arctic Dream das Forum für Schlittenhunde :: Der Schlittenhund :: Hundesport-
Gehe zu: