Forum für nordische Hunderassen
 
StartseitePortalAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Was zum Lachen
Mo Dez 30, 2013 10:45 am von Conny

» Hundewitze
Do Sep 05, 2013 10:03 pm von Powerdogs

» Leine für 2 Hunde
Di Aug 27, 2013 11:49 am von sandwich67

» Norwegen 2012
Di Aug 20, 2013 12:20 am von Admin

» Norwegen 2011 das erste mal
Mo Aug 19, 2013 10:37 pm von alexR

» Schweden Urlaub
Mo Aug 19, 2013 10:13 pm von alexR

» Waldbrände in Two Rivers - Alaska
So Jul 14, 2013 6:40 am von Admin

» Finnmarksløpet - das längste Schlittenhunderennen Europas
Di Mai 28, 2013 10:23 pm von lissy

» Schwedenstube
Di Mai 28, 2013 10:18 pm von lissy

Ähnliche Themen




Live Radio
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Counter
kostenloser Counter

Austausch | 
 

 Norwegen 2011 das erste mal

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
alexR
Welpe
avatar

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 06.08.13
Ort : 78250 Tengen

BeitragThema: Norwegen 2011 das erste mal   Mo Aug 19, 2013 10:37 pm

Hi

wenn ich schon über Schweden was schreibe muss ich natürlich über mein Lieblingsland Norwegen auch was loswerden.
Zwei mal waren wir jetzt schon in Norwegen( es werden noch mehrere male werden) und es wird von mal zu mal besser.

2011 Waren Wir zum ersten mal in Norwegen in der Region Provinz Vest Agder bei dem Ort Åseral.
Blockhütte mit Badezuber, einen 300 meter Wasserfall hinterm haus, was will man fürs erste mal mehr.

Das Gebiet Åseral liegt im Nordwesten der Provinz Vest Agder. Während der Süden vor allem von Flüssen und dichten Wäldern geprägt ist, breitet sich im Norden eine für Wanderer und Wassersportfreunde attraktive Seen- und Hochgebirgslandschaft aus, die mit fast 1050 m bei Ljosland ihren höchsten Punkt erreicht.

Außer dem Dorf Kyrkjebygd gibt es in Åseral keine weiteren nennenswerten größeren Siedlungen. Auf etwa 900 km2 Fläche leben nur knapp 900 Einwohner. Eikerapen, Ljosland und Bortelid werden von den Einheimischen nahezu ausnahmslos im Winter bevölkert und bieten dem ruhesuchenden Urlauber in den Sommermonaten ideale Bedingungen, um in der meist unberührten Natur auf Entdeckungsreise zu gehen. Eikerapen ist vom 1. bis 5. August Austragungsort eines lokalen Musikfestivals.Der Fährhafen Kristiansand liegt etwa 90 km oder 1,5 Autostunden südlich von Kyrkjeb.

Wetter: wir waren im august dort und das wetter war angenehm warm.Wir hatten so um die 18 bis 22 grad,wobei es nachts ab und zu schon unter die 10grad ging.

Angeln: Forellen Forellen Forellen In einer woche habe ich noch nirgends so viele Forellen gefangen.Wir haben sogar auf einer überschwemmten Wiese welche gefangen Jippi 

Zum Wandern eignet sich das gebiet hervoragend.im südlicher richtung flüsse und enge schluchten mit vielen wäldern,dem norden hingegen große höhenzüge und viele seen.

werde mal noch paar bilder rein machen damit man sieht was ich meine.

grüße alex
Nach oben Nach unten
 
Norwegen 2011 das erste mal
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bezirksblatt 12.01.2011
» Yukon Quest 2011
» IHA Oberwart 16/17. 7. 2011.....
» Aussichtsreiche Arbeitsplätze in Norwegen
» Erste Hilfe Massnahmen am Pferd

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Power of Arctic Dream das Forum für Schlittenhunde :: Rund ums Land-
Gehe zu: